Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Fotografien von Peter Hauser

Ausstellung  bis 30. April

 

April Cocktail

 

Passend zur Jahreszeit, in der das Wetter jeden Tag neu überrascht, sind die Bilder von Peter Hauser ein Auf und Ab an Stimmungsschwankungen eines genau hinschauenden Flaneurs. Die Farbenpracht der Tulpenbilder steht im Gegensatz zu den melancholischen und geheimnisvollen Dämmerungsfotos. Das Elend der alten Frau auf dem für die Abfuhr bereitgelegten Zeitungsstapel provoziert die Schnuddergoofen auf den hinterleuchteten Einkaufstaschen.

«Irgendwie passt die Ausstellung in einen Buchladen, indem es viel zu entdecken gibt und Kinderbücher vis-à-vis von traurigen Romanen und Kurzgeschichten neben 800-seitigen Schmökern stehen», meint Peter Hauser, als er seine Ausstellung für die Hirslanden Buchhandlung zusammenstellte.

Die Bilder hängen bis Ende April und werden dann von René Bereras fröhlichen Hühnern abgelöst.