Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bitte bestellen Sie unter Kontakt dieses oder andere Bücher.

Vielen Dank, Ihre Buchhandlung Hirslanden

Iren Baumann

Noch während die Pendler heimfahren

 

Das ist eine ganz eigene Lyrik: Hochkomprimierte Geschichten, aber leicht nachvollziehbar, oftmals wechselnd von naher Wirklichkeit in surreale Nebenfelder bis hin zu absurden, jedoch stimmigen Bildern. Und alles wird greif- und riechbar. Nur: Dabei ganz sicher darf niemand sein. Wachsamkeit und Vertrauen auf Iren Baumanns sichere Anwendung von Gedanken und Sprache sind nötig. Die Dichterin flunkert nie; sie führt uns in oft rasantem Denken und Tempo von einem Wunder zum andern – und manchmal sind die Wunder einfach nur Wahrheit.

 

Waldgut

ISBN 978-3-03740-108-8

Ja, dieses Buch möchte ich gerne haben!