Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bitte bestellen Sie unter Kontakt dieses oder andere Bücher.

Vielen Dank, Ihre Buchhandlung Hirslanden

Lukas Bärfuss

Hagard

 

Philip folgt, aus einer Laune heraus, im Feierabendgedrängel einer Frau.

Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten, aber wie in einem Spiel sagt er sich; geht sie in die andere Richtung, spiele ch das Spiel noch eine kleine Weile weiter.

Es bedeutet scheinbar nichts, niemand kommt zu Schaden, und der Abstand ist so gross, dass die Frau es gar nicht bemerkt.

Eher ist es eine sportliche Aufgabe, sie in der Menge nicht zu verlieren. Und viel Zeit hat er ohnehin nicht.

Was bewegt ihn? Warum beginnt er plötzlich, seine Verpflichtungen zu vernachlässigen?

Was will er von ihr? Steckt doch mehr dahinter? Ein dunkles Begehren?

Etwas Bedrohliches liegt in der Luft.

Ein atemloser Sog entsteht, in den auch der Leser gerät.

Wie bricht der Zufall in unser Leben? Was lässt sich überhaupt mit Gewissheit voraussehen oder gar planen? Wie sehr können wir unseren Sinneswahrnehmungen trauen?

Die aufgerufenen Fragen werfen ein Schlaglicht auf unsere Lebenswirklichkeit im 21. Jahrhundert.

 

 

Wallstein

ISBN: 978-3-8353-1840-3

Ja, dieses Buch möchte ich gerne haben!