Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Arthur Honegger

 

Arthur Honegger war der erste Schweizer Autor, der seine Stimme erhob gegen erlittenes Unrecht, gegen Inhaftierung ohne Anklage und ohne Urteil, gegen Amtswillkür, Verfolgung und Diskriminierung. Seine Verdingkind-Odyssee gehört zu den
ungeheuerlichsten Zeugnissen früher schweizerischer Zwangsjustizund ist einer der spannendsten Romane zur Schweizer Zeitgeschichte der letzten 70 Jahre.

 

Arthur Honegger, geboren 1924, Journalist, Kolumnist, Chefredaktor, Autor von mehr als 20 erfolgreichen Romanen, Erzählungen und Dokumentationen, hat mit seinem ersten Buch «Die Fertigmacher» in der Schweiz die Diskussion rund um die Verdingkinder-Justiz in Gang gebracht. 2015 wurde er mit dem Menschenrechtspreis der Anna-Göldi-Stiftung ausgezeichnet.

 

signierte Titel:

- Die Fertigmacher

- Der Ehemalige

- Wegmacher

 

Ja, ich möchte gerne eine signierte Ausgabe.