Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bitte bestellen Sie unter Kontakt dieses oder andere Bücher.

Vielen Dank, Ihre Buchhandlung Hirslanden

Petros Markaris

Das Lied des Geldes

 

 

 

 

 

Feierlich wird die Linke zu Grabe getragen, in einem Trauerzug durch die Strassen von Athen. Was wie ein Karnevalsumzug aussieht, ist der Beginn einer neuen Protestbewegung: Die Armen schliessen sich zusammen, um sich Gehör zu verschaffen. Ist in ihren Reihen der Mörder zu suchen, der die ausländischen Investoren auf dem Gewissen hat? Kommissar Charitos ermittelt und horcht auf, als er überall in der Stadt das Lied des Geldes vernimmt.

 



 

 

 

Diogenes Verlag

ISBN: 978-3-257-07175-7

Ja, dieses Buch möchte ich gerne haben!